Detektei S.E.S auf MallorcaFreecall: 0800 - 737 1000

Detektei Mallorca

Irene M. war sich sicher, dass an der Sache etwas faul war. Was war passiert in jener Nacht auf Mallorca, in der sie und ihr Mann gesättigt und betrunken ins Hotelzimmer gegangen waren, in der sie selbst irgendwann wach wurde und merkte, dass niemand mehr neben ihr lag. Wohin war er gegangen? Und warum war er morgens einfach so wieder da gewesen und hatte bis heute nichts von seinem nächtlichen Spaziergang erwähnt? Irgendwas musste der Mann zu verbergen haben.

Dass er nun angeblich dienstlich erneut auf die Ferieninsel fliegen musste, machte Irene M. um so stutziger. „Ich möchte, dass Sie meinen Mann im Auge behalten“, sagte sie in der Auftragsbesprechung mit den Ermittlern der Detektei S.E.S mit Stammsitz in Deutschland. „Wenn er mir fremdgeht, will ich es wissen. Dann muss ich meine Konsequenzen ziehen. Als die Ehefrau ihren Mann zum Flughafen brachte, hatte ein Ermittlerteam längst Tickets für die selbe Maschine. Unauffällig nahmen sie in einiger Entfernung hinter dem „Dienstreisenden“ Platz, checkten im selben Hotel auf dem selben Gang ein, ließen den Deutschen nicht aus den Augen. Nicht morgens, nicht beim Mittagessen, nicht beim Abendbrot.

Und schon am Abend des zweiten Tages sahen sie, dass die Ehefrau mit ihrer Vermutung offenbar gar nicht falsch lag. Statt eines Geschäftspartners empfing der Mann in einem gemütlichen Restaurant eine Dame in Abendgarderobe. Offenbar eine Spanierin. Die Detektive dokumentierten alles. „Wir brauchten gar nicht lange auf der Insel zu bleiben“, sagt ein Ermittler von S.E.S. Schon nach drei Tagen hatten wir alles dokumentiert, was wichtig sein konnte. Als der Mann nach einer Woche Heim kam, empfing die Ehefrau ihn mit unumstößlichen Fakten. „Ich weiß nicht, ob sie sich entschieden hat, ihren Mann zu verlassen“, sagt der Ermittler.

In jedem Fall aber hatte sie genug Material in der Hand, um die Scheidung durchzusetzen und dabei keinen materiellen oder finanziellen Schaden zu erleiden.

Unser Geschäftsführer
ist Mitglied in der
Deutschen Gesellschaft für Kriminalistik e.V. (DGfK)

Wir sind Mitglied im
Betrugsabwehr-Netzwerk

Die Detektei S.E.S ® ist Mitglied im Rheinischen Einzelhandels- und Dienstleistungsverband e.V.

Wir sind Mitglied in der SERVICEPLUS-Gemeinschaft zertifiziert vom Rheinischen Einzelhandels- und Dienstleistungsverband e.V.

 

Diese Seite bookmarken

del.icio.us digg.com google.com Mister Wong Technorati YiggIt